Gesellschaft bR für baubetriebliche Weiterbildung - Arbeitskreis Schalung

_______________________________  PROFIL  ____________________________________

Die GfbW-Schalung verfolgt die Sicherstellung von baubetrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen,
insbesondere durch die Veranstaltung des 
"Kassel-Darmstädter Baubetriebsseminares Schalungstechnik".

Ziel des Kassel-Darmstädter Baubetriebsseminares Schalungstechnik ist das Aufgreifen
technischer, wirtschaftlicher und auch politisch geprägter Geschehnisse des Bauwesens,
die von aktuellem Interesse sind und dem Spezialgebiet Schalung im weitesten Sinne zuzuordnen sind.

Die Untersuchung spezieller Problembereiche und das Anbieten eines Treffpunktes
für einen Gedankenaustausch unter den Fachleuten, die mit der Schalung in Berührung stehen,
sind dabei als Hauptaufgaben des Kassel-Darmstädter Baubetriebsseminares Schalungstechnik zu verstehen.

Der anhaltende Zuspruch der Teilnehmer   - nunmehr im 28. Jahr -
bestätigt den Bedarf dieser Veranstaltung, für deren Erhalt sich die GfbW-Schalung einsetzt.

Kassel, 2018

Mitglieder

Dr.-Ing. Jörg G. Fricke
VFP Vahland, Franz und Partner GbR
Sachverständige im Bauwesen
www.vfp-online.de
Prof. Dr.-Ing. Christoph Motzko
Vorsitzender des GSV 
Güteschutzverband Betonschalungen Europa e.V.
www.gsv-betonschalungen.de
&
TU Darmstadt - Institut für Baubetrieb
Prof. Dr.-Ing. Volkhard Franz
Universität Kassel     
Institut für Bauwirtschaft

&
VFP Vahland, Franz und Partner GbR
Sachverständige im Bauwesen
www.vfp-online.de

 

IN MEMORIAM

Prof. Dr.-Ing.
Friedrich H. Hoffmann

Am 19. Februar 2016 ist Prof. Dr.-Ing. Friedrich H. Hoffmann, der Begründer des Kassel-Darmstädter Baubetriebsseminares Schalungstechnik und Mitbegründer, Vorsitzender und Ehrenvorsitzender des Güteschutzverbandes Betonschalungen Europa e.V. von uns gegangen.

Prof. Hoffmann hat die Kunst des Zimmerers gelernt, das Bauwesen studiert und in der Baupraxis die Entwicklung der Arbeitsvorbereitung mit den Schwerpunkten in der Schalungsplanung und in der Schalungsfertigung geprägt. An der Universität Kassel hat er sein Wissen und seine Erfahrung an die Studierenden mit großem Engagement und für die jungen Menschen ungeheuer motivierend weiter gegeben. Bis zuletzt hat er das Kassel-Darmstädter Baubetriebsseminar mit seinen Ideen bereichert. 

Wir haben einen stets hilfsbereiten, freundlichen, klugen und fachlich exzellenten Kollegen und Wegbegleiter verloren und werden Herrn Prof. Hoffmann in ehrenvoller Erinnerung behalten.

____________________________________________________________________________

© 2018  Gesellschaft bR für baubetriebliche Weiterbildung - Arbeitskreis Schalung
Hauffstr. 33, D-34125 Kassel
Sie erhalten diese Seite ohne Navigationsleiste (Frame links)? Dann bitte folgenden Link wählen:  Seiten neu laden