Gesellschaft bR für baubetriebliche Weiterbildung - Arbeitskreis Schalung

__________________________   DATENSCHUTZERKLÄRUNG___________________________

Präampel

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

(I) Datenschutz

a) Einführung

Wir möchten Sie mit auf dieser Seite darüber informieren, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Weiterführende Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer nachfolgenden Datenschutzerklärung.

 b) Ansprechpartner in Sachen Datenschutz der GFBW-Schalung

GFBW-Schalung, Dr.-Ing. Jörg G. Fricke, Hauffstr. 33, 34125 Kassel

E-Mail:  info@gfbw-schalung.de

(siehe auch unten bei (II) b)  )

c) Datenerfassung auf unserer Website

c1) Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre firmen- bzw. personenbezogenen Daten erheben und speichern wir, wenn Sie mit uns telefonisch, per E-Mail, per Kontaktformular über unsere Internetseite, per Fax, per Brief oder persönlich sowie über sonstige Medien in Kontakt treten und uns diese mitteilen.

Soweit weitere Daten bei Ihrem Besuch unserer Website automatisch erfasst werden, so dienen diese lediglich einer anonymen Auswertungsmöglich des Website-Zugriffs einschließlich Zeitpunkt und Lokalisierung der Herkunft über die IP-Adresse. Ferner werden erforderlichenfalls technische Daten (z.B. Internetbrowsertyp, Betriebssystem, Darstellungsmöglichkeiten) erfasst.

c2) Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die uns von Ihnen mitgeteilten Daten speichern und verarbeiten wir, um Sie über das Seminarangebot der GFBW-Schalung informieren zu können und - im Falle Ihrer Anmeldung zum Seminar - für die organisatorische Abwicklung (z.B. für Rechnungsstellung, Erstellung von Namensschildern bei Seminarteilnahme, Erstellung von Teilnehmerlisten (gesondertes Widerspruchsrecht beachten), Erstellung von Teilnahmezertifikaten, etwaige Teilnahmebestätigung gegenüber Architekten- bzw. Ingenieurkammern sofern Sie dort Fortbildungspunkte angemeldet haben, Daten zu etwaigen Referententätigkeiten bei unseren Seminaren).

Ein weiterer Teil der nicht personenbezogenen Daten wird erhoben, um die Darstellung der Website soweit möglich optimieren und die Zugriffe auf unsere Website auswerten zu können.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt - sofern dies nicht im unmittelbar notwendigen Zusammenhang mit der konkreten Seminarabwicklung steht - nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung.

 d) Ihr Auskunfts- und Widerspruchsrecht in Bezug auf Ihrer Daten

Sie haben das Recht, jederzeit eine unentgeltliche Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

Bezüglich des Widerspruchsrechts im Rahmen von Analyseverfahren wird auf den folgenden Abschnitt (I) e) verweisen.

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz und zur Geltendmachung Ihrer Rechte an die oben unter (I) b) genannte Stelle. Ferner weisen wir darauf hin, dass Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zusteht.

 e) Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern / Widerspruchsmöglichkeit und Schutzvorkehrungen

Beim Besuch unserer Website könnte Ihr Surf-Verhalten anhand von Cookies und mit Analyseprogrammen statistisch ausgewertet werden. Wenn eines dieser Verfahren unsererseits Anwendung finden würde, so stellen wir sicher, dass die Analyse Ihres Surf-Verhaltens in der Regel anonym erfolgt. Derzeit wenden wir diese Verfahren allerdings nicht aktiv an; es steht Ihnen aber frei, einer etwaigen zukünftigen Anwendung vorsorglich zu widersprechen.

Sofern Analysen durch Dritte (Provider, Google, o.ä.) außerhalb unseres Zugriffbereichs erfolgen sollten, haben wir darauf keinen Einfluss. In diesem Fall sorgen Sie bitte selbst durch Nichtnutzung von Tools, oder durch den Einsatz entsprechender Sicherheitstools für den Schutz Ihrer Daten.

(II) Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

a) Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

b) Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Gesellschaft bR für baubetriebliche Weiterbildung - Arbeitskreis Schalung
(GFBW-Schalung)
Dr.-Ing. Jörg G. Fricke
Hauffstr. 33
34125 Kassel
Tel. 0561 87089-80

E-Mail:  info@gfbw-schalung.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

c) Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

d) Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

e) Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe. (Art.57 DSGVO)

f) Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. (Art. 20 DSGVO)

g) SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Die Website www.gfbw-schalung.de nutzt KEINE speziellen Verschlüsselungen (z.B. SSL / TLS) bei einer etwaigen Übermittlung von Daten. Wir empfehlen Ihnen daher, uns per Fax oder E-Mail (eigenverantwortliche Verschlüsselung), oder per Briefpost zu kontaktieren, um sicherzustellen, dass Daten bei der Übermittlung nicht von Dritten mitgelesen werden können.

h) Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben unter (II) b) angegebenen Adresse (s.a. Impressum) an uns wenden.

i) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der oben in (II) b) angegebenen Adresse (s.a. Impressum) an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:
· 
Für die Dauer unserer Prüfung Ihres etwaigen Hinweises über die Richtigkeit Ihrer Daten haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
·  Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
·  Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
·  Wenn Sie einen Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob berechtigte Gründe von uns gegenüber Ihren Gründen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wurde die Verarbeitung gemäß vorgenannter Fälle eingeschränkt, so dürfen diese personenbezogenen Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Einwilligung der betroffenen Person oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

(III) Datenschutzbeauftragter Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Im Sinne von Art. 37 DSGVO ist aufgrund von Art und Umfang der Datenverarbeitung im Rahmen der GFBW-Schalung ein gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter nicht erforderlich.

Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die unter (II) (b) benannte Stelle bzw. an die im Impressum benannte Geschäftsadresse.

(IV) Datenerfassung auf unserer Website

a) Cookies

Diese Internetseite verwendet selbst keine Cookies.

b) Server-Log-Dateien

Es muss damit gerechnet werden, dass diese Internetseite (bzw. der Provider)  automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien erfasst und speichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
· 
Browsertyp und Browserversion
·  verwendetes Betriebssystem
·  Referrer URL
·  Hostname des zugreifenden Rechners
·  Uhrzeit der Serveranfrage
·  IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

c) Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Bitte beachten Sie, dass das Kontaktformular in Abhängigkeit Ihres Browsers die Daten nicht immer automatisch direkt versendet, sondern die zu übermittelnden Daten in Ihrem E-Mailprogramm zur Versendung bereitstellt. In diesem Fall sind Sie selbst für die Versendung und die korrekte Adressierung (an:  kontakt@gfbw-schalung.de) verantwortlich.

(V) Analyse-Tools und Werbung

Google Analytics

Auf dieser Internetseite ist die Funktion von Google Analytics nicht aktiviert.

IP Anonymisierung

Auf dieser Internetseite ist eine IP-Anonymisierung nicht aktiviert.

Browser Plugin / Cookies

Diese Internetseite verwendet selbst keine Browser Plugins oder Cookies. Sofern allerdings durch ein Google-Konto des Nutzers, oder durch Nutzung von Browsern und Suchmaschinen durch den Nutzer Daten durch Dritte (z.B. GOOGLE) erfasst, abgegriffen, gespeichert oder für Werbzwecke genutzt werden, so liegt dies an den persönlichen Einstellungen der Nutzer und die GFBW-Schalung hat hierauf weder Einfluss, noch Zugang zu diesen Informationen.

Sie können aber darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung von Websites bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie z. B. das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Die Verwendung liegt aber außerhalb des Verantwortungsbereichs der GFBW-Schalng.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Da die Internetseite keine automatisierten Analytic-Tools einsetzt, besteht auch keine Möglichkeit, dagegen Widerspruch einzulegen.

Möchten Sie dennoch grundsätzliche Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei einer Verwendung von Google Analytics, so finden Sie diese in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Wir haben keinen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen, da eine solche nicht vorliegt.

(VI) Newsletter / Werbung

Newsletterdaten

Wenn Sie von der GFBW-Schalung Informationen / Einladungen zu zukünftigen Veranstaltungen erhalten möchten (per E-Mail, Post, oder TEL/FAX), benötigen wir von Ihnen eine  Postanschrift, E-Mail-Adresse und/oder TEL-/FAX-Nummer sowie Ihr Einverständnis, dass Sie mit dem Empfang von Newslettern der GFWB-Schalung, sowohl postalisch als auch per E-Mail oder Telefon bzw. FAX einverstanden sind.

Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit per E-Mail an info@gfbw-schalung.de, oder postalisch an unsere Geschäftsadresse (GFBW-Schalung, Hauffstr. 33, 34125 Kassel) widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters deaktiviert. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

 (VII) Weitere Informationen gem. DSGVO

Für weitere Informationen zu Anforderungen und Rechten gemäß  DSGVO - Datenschutzgrundverordnung siehe:    https://dsgvo-gesetz.de  

 

... zum Impressum

... zum Haftungsausschluss (Disclaimer)

____________________________________________________________________________

© 2018  Gesellschaft bR für baubetriebliche Weiterbildung - Arbeitskreis Schalung
Hauffstr. 33, D-34125 Kassel
Sie erhalten diese Seite ohne Navigationsleiste (Frame links)? Dann bitte folgenden Link wählen:  Seiten neu laden